Zeugnissorgen - was tun?

16.02.2016
1:44 Min

Am kommenden Freitag gibt es Zwischenzeugnisse und viele Schüler und auch Eltern blicken mit zwiespältigen Gefühlen auf diesen Tag. Denn die Noten entscheiden darüber, wie es zumindest mit der schulischen Laufbahn weitergeht. Gelingt der Übertritt auf Gymnasium oder Realschule, reicht der Notendurchschnitt aus für das angestrebte Studium oder ist gar die Versetzung gefährdet? Wie man mit dem Zeugnis am besten umgeht und wie dem oft großen Druck für viele Kinder und Jugendliche begegnet werden kann, darüber haben wir mit Friederike Krisch vom Erziehungs- und Jugendhilfeverbundes in Aichach gesprochen.