Wanderausstellung "berührt" in St. Thaddäus
Wanderausstellung "berührt" in St. Thaddäus (Mittwoch, 04. März 2020 09:48:00)

04.03.2020
2:04 Min

Wenn es im katholischen Kontext um Weiblichkeit geht, dann spielt dabei meist Maria eine bedeutende Rolle. Denn sie ist für viele Frauen – unabhängig von Epoche, kulturellem Hintergrund oder Status – eine Identifikationsfigur. Mit ihr verbindet man Würde und Schönheit, aber auch das Aushalten von Leid und Schmerz. Was ist die Stärke des Weiblichen? Eine Wanderausstellung in Augsburg St. Thaddäus kann dazu Inspiration geben. Es sind Fotos aus dem 'Marienzyklus' des Berliner Künstlers Jens Reulecke und berührende Texten seiner Ehefrau und Ärztin Dr. Marlies Reulecke.