Stimmungsvoller Advent: Byzantinischer Chor des hl. Georg

14.12.2015
2:38 Min

In unserer Reihe Chöre im Advent machen wir einen kleinen Ausflug in den byzantinischen Ritus. In der Ostkirche verschönert der Gesang nicht nur den Gottesdienst, sondern ist sogar unverzichtbar für die gesamte Liturgie. Die menschliche Stimme gilt als höchstes Instrument, Gott zu preisen. Der byzantinische Chor des hl. Georg aus Augsburg singt für Sie die Aposticha „Siehe, nun ist nahe die Zeit des Heiles“. Der griechische Begriff Aposticha bezeichnet eine Abfolge von Hymnen.