Katholisch1.tv verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Staudamm- projekt und moderne Sklaverei: Misereor-Gast berichtet

25.02.2016
4:24 Min

Jurandir Alves da Silva, ein ehemaliger Goldsucher, kämpft gegen ein gewaltiges Staudammprojekt, das im Norden Brasiliens nicht nur den Lebensraum der indigenen Bevölkerung sondern auch das weltweite Klima bedroht. Hinzu kommen die sklavenähnlichen Arbeitsbedingungen der Beschäftigten solcher Großprojekte. Als Misereor-Gast berichtet er über die Lage in seiner Heimat.