Katholisch1.tv verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Stadtnikolaus in Immenstadt
Stadtnikolaus in Immenstadt (Donnerstag, 08. Dezember 2016 16:38:00)

08.12.2016
5:23 Min

Viele Familien, Kindergärten, Schulen oder Seniorenheime hat er diese Woche wieder besucht. Der Bischof Nikolaus. Mit leuchtenden Augen und vielleicht auch mit ein bisschen Respekt hörten dann vor allem die Kinder, was der Nikolaus zu sagen hatte. Immer am 6. Dezember ist der Gedenktag für Nikolaus, einen der bekanntesten Heiligen. Als Bischof von Myra, in der heutigen Türkei, soll er in der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts viel Gutes getan haben. Einer Legende nach hat Nikolaus den drei Töchtern eines armen Mannes heimlich Goldklumpen hingelegt, damit sie heiraten konnten. Die Geschichten schildern ihn als Wohltäter der Kinder und Notleidenden. Und genau daran möchte Pfarrer Anton Siegel aus Immenstadt erinnern, wenn er Jahr für Jahr als Stadtnikolaus auf den örtlichen Marienplatz kommt.