Repair-Café Schwabmünchen: Reparieren statt Wegwerfen!

05.11.2015
5:14 Min

Umweltschutz geht alle an – ganz besonders uns Christen. Das hat Papst Franziskus zuletzt mit seiner Umweltenzyklika noch einmal mehr deutlich gemacht. So schreibt er unter anderem, dass „die Erde, unser Haus, sich immer mehr in eine unermessliche Mülldeponie zu verwandeln scheine“. Hier setzt die Kolpingfamilie in Schwabmünchen an. Mit dem „Repair-Café“, das rund sechs Mal im Jahr stattfindet, verbindet sie Umweltschutz mit dem Kolping-Gedanken des „sozialen Miteinander“. Reparieren statt Wegwerfen lautet das Motto!