Katholisch1.tv verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

QuintenZirkel singt Passionsmusik
QuintenZirkel singt Passionsmusik (Donnerstag, 22. März 2018 10:31:00)

22.03.2018
6:03 Min

Der Begriff „Quintenzirkel“ kommt aus der Musik. Darin steckt Quinte – übersetzt „die Fünfte“. Fünf Musiker waren es ursprünglich, die sich im Jahr 2001 zusammen schlossen und sich den Namen „Quintenzirkel“ gaben. Heute sind sie nur noch zu viert, doch der Name ist geblieben. Die vier Männer sind ehemalige Domsingknaben und treten als Vokalensemble im Raum Augsburg und weit darüber hinaus auf. Ihre Spezialität sind gregorianische Choräle. Und diese haben vor allem jetzt zu Beginn der Karwoche ihre Zeit. Via Crucis, der Leidensweg Jesu, war das Leitthema beim Passionskonzert in der Wallfahrtskirche Maria Beinberg. Wir stellen Ihnen die Musiker vor.