Katholisch1.tv verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Neue Menschen - neue Kleider: Caritas und aktion hoffnung helfen Flüchtlingen

23.09.2015
5:14 Min

Was würden Sie mitnehmen, wenn Sie auf der Flucht wären? Am Ende ist es ganz wenig, was ein einzelner Mensch wirklich tragen kann. So geht es in diesen Wochen und Monaten 1000den Flüchtlingen: Oft ist das Handy dabei, als Kontaktmöglichkeit zu denen, die noch zu Hause sind; vielleicht wird die Zahnbürste mitgenommen. Aber viele Kleider zum Wechseln oder warme Mäntel haben da meist keinen Platz. Und so kommen die Menschen bei uns an. Mit dem, was sie am Leib tragen. Jetzt sind wir alle aufgerufen, zu helfen: Ehrenamtliche kümmern sich genauso wie die Caritas oder aktion hoffnung darum, die Flüchtlinge mit Kleidung auszustatten. Wie das im Einzelnen aussieht, haben wir uns vor Ort in Ettringen und in Augsburg angeschaut.