Katholisch1.tv verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Im Notfall "Erste Hilfe für die Seele"

27.02.2014
6:00 Min

Wenn Angehörige mit dem plötzlichen Tod eines geliebten Menschen konfrontiert werden - sei es durch einen Unfall, einen Suizid oder ein Gewaltverbrechen - und um sie herum ein Chaos aus Polizei, Notarzt, Presse und Schaulustigen herrscht, dann kommen ganz spezielle Rettungskräfte zum Einsatz - sie leisten "Erste Hilfe für die Seele". Rund 150 katholische Notfallseelsorger gibt es im Bistum Augsburg, die Tag für Tag, rund um die Uhr, in Bereitschaft sind und im Schnitt einmal täglich ausrücken. Wir haben mit zwei Seelsorgern gesprochen, die seit 15 Jahren im Einsatz sind.