Feldkreuze und Bildstöcke - Glaubenszeugnisse am Wegesrand

11.06.2015
3:09 Min

Bei einer Pilgerwanderung durch das Allgäu fielen Gabriele Ritzler die zahlreichen Wegkapellen, Bildstöcke und Feldkreuze ins Auge; mit ihrer Kollegin Margret Färber, dem Fotografen Mathias Abel und Margot Schenk-Rupprecht reifte schnell die Idee, auch die Wegzeichen rund um ihre Heimat Günzburg näher in den Blick zu nehmen. Nach zwei Jahren Spurensuche entstand schließlich die 26-seitige Fotobroschüre „Zwischenhalt – Himmelszeichen“ - ein Wander- und Fahrradführer des Katholischen Deutschen Frauenbundes/Zweigstelle Günzburg, der kostenlos erhältlich ist – unter anderem in allen öffentlichen Einrichtungen Günzburgs. Wir haben uns diese Wegzeichen des Glaubens mal angeschaut.

Empfohlene Videos