Erstkommunion: Kinder und Kerzen müssen warten
Erstkommunion: Kinder und Kerzen müssen warten (Dienstag, 14. April 2020 10:06:00)

14.04.2020
5:21 Min

Rund 11.000 Mädchen und Jungen hätten in den nächsten Wochen das Sakrament der Erstkommunion empfangen sollen. Am Weißen Sonntag, dem kommenden Sonntag also, hätten die ersten Feiern stattgefunden. Alles verschoben – aber sicher nicht aufgehoben. Damit müssen sich alle abfinden. Wir waren noch kurz vor der Corona-Zwangspause bei Therese Lösch in der Nähe von Thierhaupten zu Besuch. Sie gestaltet jedes Jahr Kommunionkerzen für die Kinder aus ihrer Gegend, die sich jetzt allesamt in Geduld üben müssen.