Katholisch1.tv verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bobinger Osterkerze geht auf die Reise

24.03.2016
3:08 Min

Sie ist das Zeichen für Auferstehung, sie symbolisiert Jesus Christus und steht für ewiges Leben. Bereits im 10. Jahrhundert gab es den Brauch, in der Osternacht eine große, festlich verzierte Osterkerze anzuzünden und diese bis Pfingsten bei jeder liturgischen Feier brennen zu lassen. Bis heute ist sie eines der zentralen Symbole des Osterfestes – überall auf der Welt! Wir erzählen Ihnen nun die Geschichte einer ganz besonderen Kerze für einen ganz besonderen Mann!