Ein Tag zum Feiern: 50 Jahre Basilika-Erhebung Altenstadt

25.09.2015
5:12 Min

Sie gehört zu den kulturellen Juwelen des Pfaffenwinkels und ist die einzige durchgewölbte Kirche der Spätromanik in Bayern: die Basilika St. Michael von Altenstadt bei Schongau. Doch der prächtige Kirchenbau aus dem Hochmittelalter darf sich noch nicht all zu lange Basilika nennen. Erst vor genau 50 Jahren unterschrieb und siegelte Papst Paul IV. die Urkunde, durch die St. Michael in den Rang einer päpstlichen Basilica minor erhoben wurde. Ein Jubiläum, das in Altenstadt und Umgebung in diesem Herbst natürlich in den Mittelpunkt rückt. Am vergangenen Sonntag feierte die Pfarreingemeinschaft einen Festgottesdienst mit Weihbischof Anton Losinger zum Patrozinium und zum 50. Jahrestag der Basilika-Erhebung.