Wo Kirche zu Hause ist - unterwegs im Dekanat Neu-Ulm

30.07.2014
8:03 Min

Seit Dezember 2012 sind die ehemaligen Dekanate Illertissen und Neu-Ulm zu einem einzigen Dekanat zusammengelegt worden. Und sie ergänzen sich gut: Der nördliche, eher städtisch geprägte Teil und der Süden mit seiner gewachsenen, dörflichen Struktur. Das sind zwei Seiten einer Medaille und das Material, aus dem diese Medaille ist, ist der gemeinsame Glaube. Begleiten Sie uns jetzt auf unserer nächsten Reise durch die Heimat: fahren Sie mit ins Dekanat Neu-Ulm.