Wo Kirche zu Hause ist - unterwegs im Dekanat Dillingen (Teil 2)

05.10.2015
6:54 Min

Im zweiten Teil des Dekanatsporträts erkunden wir die Stadt Dillingen, die jahrhundertelang ein bedeutendes Zentrum katholischen Lebens war.  Als Residenzstadt der Fürstbischöfe von Augsburg mit Universität, Priesterseminar und Ordensgemeinschaften war Dillingen im ganzen deutschsprachigen Raum bekannt. Auch heute in der modernen Gesellschaft soll Jesus "die Mitte der Stadt" sein. Wir spannen einen Bogen von der Geschichte bis in die Gegenwart. Sehen Sie hier!