Wie werden Kelche und Monstranzen gefertigt oder restauriert?

12.11.2013
5:09 Min

Wir bleiben noch beim Thema „Kirchenbedarf“. Was passiert eigentlich mit einer Monstranz, von der ein Stück abgebrochen ist und was mit einer Altarverkleidung, die im Laufe der Jahre schwarz angelaufen ist? Wer stellt neue Kelche und Hostienschalen her und wer fertigt den Stab für den neuen Bischof? Um all diese Arbeiten kümmern sich sogenannte Sakralgerätehersteller in ihrer Werkstatt. Die Firma Dochtermann in Augsburg ist eine solche Firma. Das Familienunternehmen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Der Glaube ist bis heute die Motivation der Inhaber. Wir haben uns die Werkstatt mal angeschaut.