Wertvoller Dienst: Ökumenische Hospizgruppe Wertingen-Höchstädt

27.08.2015
4:26 Min

Die Hospizbewegung entwickelte sich Ende der 60er Jahre in England, wo Cicely Saunders 1967 das erste stationäre Hospiz gründete. Es war die Reaktion einiger weniger, die es nicht hinnehmen wollten, dass das Sterben und die Sterbenden immer mehr an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. Inzwischen hat sich die Hospizidee weltweit verbreitet. Immer mehr Menschen engagieren sich beruflich oder ehrenamtlich. Wir stellen Ihnen hier die ökumenische Hospizgruppe Wertingen-Höchstädt vor.