Tea - Time: Eine Erfolgsgeschichte in Neu-Ulm

27.11.2015
3:23 Min

Vor genau einem Jahr wurde in Neu-Ulm eine Teestube für Flüchtlinge eröffnet. Das Ziel war, zur Integration von Asylbewerbern beizutragen und ihren oft tristen Alltag mit Begegnungen und Kontakten zu Einheimischen ein wenig aufzuhellen. Jetzt, ein Jahr später, ist aus dem wöchentlichen Treff eine feste Institution geworden.