Mindelheimer Stephanuskonzerte

06.05.2016
5:30 Min

Pünktlich zum Pfingstfest im vergangenen Jahr wurde in der Stephanuskirche in Mindelheim eine neue Orgel eingeweiht. Das „alte“ Instrument war in die Jahre gekommen und nicht mehr zu renovieren. Durch eine große Spendenbereitschaft konnte die neue Orgel dann gefertigt werden. Sie ist nun die zweitgrößte im gesamten Unterallgäu. Damit die neue Orgel einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden kann, wurden dort nun Konzertzyklen ins Leben gerufen - die „Mindelheimer Stephanuskonzerte“. Gäste aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland werden in diesem Rahmen zu Besuch in Mindelheim sein. Wir waren beim Auftakt der Konzertreihe für Sie mit dabei!