Kneipp-Ausstellungen in Bad Wörishofen
Kneipp-Ausstellungen in Bad Wörishofen (Freitag, 12. März 2021 09:30:00)

12.03.2021
5:38 Min

Am 17. Mai 1821 wurde der berühmte Pfarrer und „Wasserdoktor“ Sebastian Kneipp in dem kleinen Ort Stephansried bei Ottobeuren geboren. Jahrzehntelang hat er in Bad Wörishofen gewirkt. Durch ihn wurde die Kleinstadt im Unterallgäu zu einem weltberühmten Kurort. Von dort aus haben sich seine Lehren und seine Heilkunde verbreitet. Für das Festjahr zu seinem 200. Geburtstag ist ein umfangreiches Programm geplant. Den Auftakt machen nun zwei Ausstellungen der Pfarreiengemeinschaft Bad Wörishofen, bei denen es um Kneipps Berufung und um seine Liebe zu Bienen geht.