Helau und Alaaf! Fasching für einen guten Zweck

19.01.2016
3:12 Min

Obwohl oder gerade weil er in diesem Jahr besonders kurz ist, stecken viele Faschingsfreunde schon mitten in den Vorbereitungen. Und zum Fasching gehören für aktion hoffnung schon seit vielen Jahren die so genannten mobilen Märkte mit dazu. Das Konzept: Kostüme aus zweiter Hand vor Ort verkaufen und mit dem Erlös verschiedene Projekte auf der ganzen Welt unterstützen. Diese Faschingsmärkte finden in ganz Bayern statt. Wir durften in Friedberg mit dabei sein – dort feierte der mobile Markt der aktion hoffnung vergangene Woche Premiere.