Grösste Zerstörung von Kunstgütern nach dem 2. Weltkrieg

30.07.2015
2:41 Min

In der Nacht zum 6. Juli haben die Franziskanerinnen von Kloster Maria Medingen eine schreckliche Brandkatastrophe erleben müssen: Dabei starb eine Schwester, und das Herzstück des Klosters, die Ebner-Kapelle, wurde in großen Teilen zerstört. Jetzt, fast 4 Wochen nach dem Feuer, zeigten die Schwestern bei einem Presserundgang das ganze Ausmaß des Schadens.