Glockenweihe in Oberstdorf
Glockenweihe in Oberstdorf (Mittwoch, 01. Juli 2020 09:39:00)

01.07.2020
4:35 Min

Zum ersten Mal nach seiner Weihe ist Bischof Bertram Meier vergangene Woche ins südliche Allgäu gekommen. Der Grund: die feierliche Weihe einer fünften Glocke im Geläut der Oberstdorfer Pfarrkirche St. Johann Baptist. Die neue Friedensglocke wurde von einem anonymen Spender gestiftet und nun im Rahmen eines Wortgottesdienstes auf dem Marktplatz ihrem Bestimmungsplatz übergeben. Diese so genannte „Klangkrone“ ergänzt damit das bisherige Vierergeläut – drei Glocken, die nach dem zweiten Weltkrieg 1950 geweiht wurden und außerdem die Dreifaltigkeitsglocke, die beide Kriege überlebt hatte und noch aus dem Jahr 1866 stammt.