Die Heilige Maria Crescentia von Kaufbeuren
Die Heilige Maria Crescentia von Kaufbeuren (Donnerstag, 22. April 2021 15:18:00)

22.04.2021
5:35 Min

Jedes Jahr, am 5. Sonntag nach Ostern, wird in Kaufbeuren das Crescentiafest gefeiert und damit an eine Heilige erinnert, die - so hört man es ganz oft – eine Heilige für unsere Zeit ist. Geprägt hat dieses Wort der Crescentia Experte Karl Pörnbacher. Früh schon wurde Anna Höß, so ihr Taufname, verehrt, aber erst im Jahr 2001 hat Papst Johannes Paul II. sie heiliggesprochen. Und daran hatte Karl Pörnbacher einen großen Anteil. Er hat sich jahrzehntelang mit dem Leben und Wirken der Heiligen beschäftigt, war zu verschiedenen Anlässen in Rom und hat an der Schwabenakademie im Kloster Irsee viele Seminare zu Crescentia abgehalten. Wir schauen noch einmal auf das Engagement Karl Pörnbachers und auf das Wirken der Heiligen Crescentia: