Café am Milchberg: Der besondere Treffpunkt im Ulrichsviertel

01.04.2016
4:13 Min

Neue Küche, neue Theke, neues Lichtkonzept, neue Bestuhlung – alles neu im frisch renovierten Augsburger "Café am Milchberg"... Am 5. Dezember 2005 hat das besondere Café im Herzen der Stadt eröffnet. Es wollte Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz bieten, sie in die Gesellschaft integrieren – und die Rechnung ging auf. Der Erfolg gibt der CAB, der Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH, die dieses Projekt initiiert hat, Recht. Mittlerweile ist das "Café am Milchberg" Kult.