Barmherzigkeitsjahr: Bischof Zdarsa öffnet Heilige Pforte

14.12.2015
4:03 Min

Rund eine Woche nach der weltweiten Eröffnung durch Papst Franziskus in Rom hat der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa am vergangenen Sonntag nun auch im Bistum Augsburg das „Heilige Jahr der Barmherzigkeit“ eingeläutet. Zahlreiche Gläubige nahmen an der Vesper im Augsburger Dom teil, denn sie war etwas besonderes. Zum ersten Mal in ihrer langen Geschichte gibt es nicht nur in Rom eine „Heilige Pforte“, sondern überall auf der Welt. Denn Papst Franziskus wünscht sich, dass alle Katholiken dieses „Heilige Jahr der Barmherzigkeit“ begehen können. Höhepunkt beim Auftakt im Dom war daher auch die Öffnung der Heiligen Pforte.