Auf den Spuren Kneipps in Dillingen

29.07.2015
4:32 Min

Seelsorger, Theologe, Wasserdoktor – Sebastian Kneipp, der in Stephansried bei Ottobeuren zur Welt kam, gilt als Entdecker der modernen Hydrotherapie. Die Wirkstätte des Doktors Kneipp war Wörishofen im Unterallgäu, wo er zugleich eine Stelle als katholischer Pfarrer inne hatte. Die Wiege der Kneipp-Kur steht allerdings in Dillingen an der Donau; dort kam er zum ersten Mal mit der heilenden Wirkung des Wassers in Berührung. Wir haben uns in Dillingen auf die Spuren Kneipps begeben.