72-Stunden-Aktion erleben: Mit dem VIP-Bus auf Tour

17.06.2013
4:34 Min

 „Uns schickt der Himmel“: Unter diesem Motto haben hunderte junge Leute in der Region drei Tage kräftig mit angepackt, um im Rahmen der 72-Stunden-Aktion ein Zeichen der Solidarität zu setzen. Um sich ein Bild der Projekte zu machen, startete unter anderem Bischof Konrad Zdarsa sowie Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert an diesem Sonntagnachmittag im Promibus zu einzelnen Aktionen. So besuchten sie beispielsweise die Andachtsstätte der Diedorfer Kolpingjugend oder die Studenten der Katholischen Hochschulgemeinde. Wir waren für Sie mit dabei!