Thema: Flüchtlingshilfe

Unterkunft, Kleidung, Nahrung - das war erst einmal das Allerwichtigste für die vielen Flüchtlinge, die zu uns gekommen sind. Danach ging es auch darum, Deutschkurse und Beschäftigungs- und Integrationsmaßnahmen zu organisieren und zu etablieren. Die Nöte und Sorgen dieser Menschen, die in ihrer Heimat nicht bleiben können und bei uns eine neue suchen, stößt an den unterschiedlichsten Stellen im Bistum Augsburg auf offene Ohren und hilfsbereite Hände.